Motorregeneration 2018-03-26T09:04:55+00:00

Motorenreparatur MZ / Simson

Ich möchte hier, für alle die es wünschen, eine Motoreninstandsetzung anbieten.

Im Preis von 89,00 € inkl. Mwst. sind folgende Leistungen beinhaltet: Zerlegen, Reinigen und die fachgerechte Montage des Motors. Dabei entstehen zusätzlich Materialkosten.

Aus meinen langjährigen Erfahrungen heraus ist es nicht möglich, vorab einen verbindlichen Preis fürs Material zu nennen, weil:

  • jeder Motor in seinem Verschleißzustand anders ist,
  • ich nicht weiß, ob der Zylinder sein Endschleifmaß erreicht hat,
  • ich vorab den Verschleißzustand der Kurbelwellen- und Gehäuselagersitze nicht kenne,
  • manche Oldtimerfreunde ihr Material mitliefern möchten, was für mich OK ist

Folgende Motoren kann ich Fachgerecht Überholen:

  • Berlin / Troll – RT / 1-3 alle ES bis ETZ Motoren und alle Simson Motoren von SR 1 – SR50

Zum Ablauf:

  • Der Motor kann gern gebracht werden, dann können wir ihn gemeinsam zerlegen und alles sofort besprechen
  • Der Motor wird geschickt (Kosten bei Versand mit GLS 15,30 Euro), ich zerlege ihn, mache einen Kostenvoranschlag und erst dann wird vom Kunden
    entschieden, was gemacht werden soll.

Es kommt auch vor, dass sich eine Regeneration nicht mehr lohnt oder dem Kunden zu teuer ist. Dann werden nur Kosten fürs Zerlegen in Höhe von 20,00 Euro sowie der Rückversand fällig.

Die Regenerationszeit richtet sich nach dem jeweiligen Motortyp und kann 1-8 Wochen dauern.

Fragen zu diesem Angebot beantworte ich gerne. Bitte nehmen sie Kontakt auf.

Für die Motorinstandsetzung gilt die gesetzliche Gewährleistungspflicht, da ich gewerblicher Anbieter bin. Sollten an den überholten Motoren Mängel vorliegen, wird von mir zu meinen Lasten nachgebessert. Ausgenommen davon sind Schäden durch natürlichen Verschleiß und als Folge von unsachgemäßer Behandlung (z.B. Tuningmaßnahmen, falsche Einstellung von Vergaser/Zündanlage, ungeeignete Betriebsmittel o.ä.) Nach Ablauf von 6 Monaten steht der Kunde in der Pflicht des Nachweises, dass die Dienstleistung mangelhaft war.

Über Kundenrückmeldungen würde ich mich freuen. Ich nehme hier auch gern Stellung zu Kritik oder Beschwerden.

ERFAHRUNGSBERICHTE ZU MEINER DIENSTLEISTUNG IM MZ-FORUM

Bebilderung der Arbeitsgänge

Der Beispielmotor – ES 250 Doppelport

Der Kolben wird immer mit einem Spezialwerkzeug ausgedrückt.

Das Selbe gilt für den Lichtmaschinenrotor.

Den Kupplungsabzieher fest anziehen und dann leichte Prellschläge auf die Spindel geben. Gegebenenfalls die Spindel noch mal nachziehen.

Die beiden Abzieher immer gleichmäßig betätigen , damit sich die Gehäusehälften nicht verkannten.

Demontage der rechten Hälfte.

Im Waschtisch werden die teile dann gründlich gesäubert.

Die gesäuberten Teile:  jetzt kommen sie bau-gruppenweise ins Regal und Kurbelwelle + Zylinder zum Regenerieren. Der Kupplungsdeckel bekommt noch 2 Nuten für O – Ringe.

KONTAKT
GÄSTEBUCH